Patrick Moritz

Patrick Moritz

Heilpraktiker für Psychotherapie, Gründer des Ethnobotanischen Instituts, Wildnispädagoge, Seminarleiter

Patrick Moritz, Heilpraktiker für Psychotherapie
Patrick Moritz Heilpraktiker für Psychotherapie

Ich freue mich, dich auf unserer Seite zu begrüßen. Mein Name ist Patrick Moritz und ich komme aus Luxemburg, wo ich 1976 auf die Welt kam und in einem kleinen Dorf aufgewachsen bin. Als Jugendlicher begann ich mich mit der Frage zu beschäftigen, was Menschen eigentlich brauchen, um sich gesund und glücklich zu fühlen? Ich hatte mir – sicherlich nicht zuletzt aufgrund eigener traumatischer Erlebnisse – das Ziel gesetzt, in mir Frieden zu finden und mich verbunden zu fühlen. Ich fing an, mich mit verschiedenen psychologischen und spirituellen Richtungen zu befassen. Vor allem in fernöstlichen (Heil-)Traditionen fühlte ich mich zu Hause. Später kamen die Alchemie, hermetische Philosophie und schamanische Traditionen hinzu. 

Patrick Moritz
Patrick Moritz

Ein “sicherer Job” war mir wichtig erschienen. Doch als ich dieses Ziel durch meine Tätigkeit im halböffentlichen Dienst in Luxemburg erreicht hatte, stellte ich fest, dass auch dies mich nicht im Inneren nährte. Also ließ ich im Alter von 25 Jahren meinen sicheren Job hinter mir und absolvierte verschiedenste Weiterbildungen im spirituellen und psychologisch-therapeutischen Bereich. Dafür zog ich nach Deutschland um. 

Dem Weg seines Herzens folgend …

Patrick Moritz traf auf diesem seinen Weg im Jahr 2006 seine spätere Frau. 2010 gründeten sie – Patrick Moritz und Sarah Moritz – zusammen das Ethnobotanische Institut, das unter der Schirmherrschaft von Dr. Wolf-Dieter Storl steht. Neben seiner Tätigkeit als Seminarleiter und Wildnispädagoge für Schulklassen und Kindergruppen arbeitete Patrick in einem Gemeinschaftsprojekt mit (u. a. Sterbebegleitung, Betreuung von Menschen mit psychischen Krankheiten, Kinderbetreuung, handwerkliche Tätigkeiten). 

Weiterbildungen (schamanische, buddhistische, psychologische) mit Selbsterfahrung spielten in Patricks Leben eine große Rolle. 

Ausbildung zum Traumatherapeuten, Mitarbeit im Team von Dami Charf und Tätigkeit in eigener psychotherapeutischer Praxis 

2019 begegnete er Dami Charf, bei der er die Ausbildung SEI® Somatische Emotionale Integration® absolvierte. Dami Charf fragte Patrick Moritz Ende 2019, ob er Teil ihres Teams werden möchte. Seither ist er regelmäßig in Göttingen.
https://traumaheilung.de/das-therapieteam/

Seit März 2021 arbeitet Patrick Moritz in eigener Praxis als Psychotherapeut nach dem Heilpraktiker-Gesetz in Freisen-Grügelborn: Praxis für bindungs- und körperorientierte Traumatherapie und Psychotherapie.

Mehr zu Patrick Moritz findest du in diesem Video (Verlinkung zu Youtube Video über uns)

Informationen zu seiner Praxis für bindungs- und körperorientierte Traumatherapie und Psychotherapie findest du hier. (Link zur Praxisseite)

Vita von Patrick Moritz

Seit 2010 bis heute: Seminartätigkeit am Ethnobotanischen Institut (Ethnobotanik-Ausbildung, Naturcoaching-Fortbildung, Selbsterfahrungs-Seminare)

März 2021: Gründung der Praxis für bindungs- und körperorientierte Traumaarbeit und Psychotherapie (ggf. Verlinkung)

Seit 2020 im Team von Dami Charf
https://traumaheilung.de/das-therapieteam/

2020 Erteilung der Heilpraktikererlaubnis für Psychotherapie durch das Gesundheitsamt Saarbrücken

2019: SEI®-Fortbildung bei Dami Charf im Bereich Körperorientierte Traumatherapie (SEI® Somatische Emotionale Integration®)

Seit 2017 Aufbau des Seminargartens des Ethnobotanischen Instituts mit Seminarraum am Wald und eigenem Gemüsegarten

2013 – 2020 Weiterbildungen im Natur-/Wildnispädagogik-Bereich und Tätigkeit für den Nabu (Naturschutzbund) im Saarland und im Nationalpark „Saar-Hunsrück“

2010 Gründung des Ethnobotanischen Instituts (zusammen mit Dr. Sarah Moritz)

2004-2015 Mitarbeit in einem Gemeinschaftsprojekt, u. a. Sterbebegleitung, Patientenbetreuung, Begleitung von Kindern & Jugendlichen, handwerkliche Tätigkeiten

seit 2002 diverse Ausbildungen im psychologischen und spirituellen Bereich (u. a. Lebenskrisenbegleiter, psychologischer Berater, energetische Heilweisen, Hypnose-Therapie, Tiefenpsychologie, innere Bilderwelten, buddhistische Lehren, schamanische Lehren, Heilpraktiker-Ausbildung)

2003 Kündigung des „sicheren Arbeitsplatzes“ im halböffentlichen Dienst in Luxemburg

gelernter Bürokaufmann, intensives Selbststudium verschiedener psychologischer und spiritueller Lehren seit dem Jugendalter, asiatische Kampfkunst

*1976 in Luxemburg, aufgewachsen in einem Dorf in Luxemburg