Wenn du dich für dieses Seminar anmelden willst, sende bitte eine Nachricht per Kontaktformular (siehe unten) oder E-mail und gib deinen Namen sowie deine Kontaktdaten (inkl. Telefonnummer an). DANKE!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kräuterwanderung: Essbare Wildkräuter (er)kennen lernen

17. September _18:00 - 19:30

17 Euro - 19 Euro

Auf dieser spätsommerlich-herbstlichen Kräuterwanderung lernen wir einige grüne Kraftspender am Weges- und Waldrand kennen. Es geht vor allem darum, dass wir einige Pflanzen kennenlernen, die wir in unsere Ernährung einfließen lassen können – ob als Smoothie, eingemischt in Gemüsegerichte oder in Salate. Die Grenze zwischen Lebens- und Heilmittel ist gerade beim wilden Grün fließend, denn die grünen Pflanzen stecken voller Vitalstoffe, wachsen genau da, wo sie wollen (im Gegensatz zu Garten- und Ackerpflanzen) und trotzen Sonne, Regen und Wind. Das macht sie so besonders gesund und inhaltsstoffreich.

Treffpunkt am Waldrand nahe Malstatt (wird bei der Anmeldung bekannt gegeben).

Uhrzeit: 18-19.30 Uhr

Referentin: Dr. Sarah Moritz

Kursgebühr: 19 Euro (Mitglieder im Siedlerverein 17 Euro)

Anmeldung wenn möglich bitte bis zum 12.9.2019 unter tu_es_daysforfuture@posteo.de

Details

Datum:
17. September
Zeit:
18:00 - 19:30
Eintritt:
17 Euro - 19 Euro
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Ethnobotanisches Institut
Telefon:
06857-675418
E-Mail:
info@ethnobotanisches-institut.de
Website:
www.ethnobotanisches-institut.de

 





*Pflichtfeld