Ethnobotanisches Institut

Ethnobotanisches Wochenende

Jedes Jahr freu­en wir uns auf das Eth­no­bo­ta­ni­sche Wochen­en­de. Das 9. Eth­no­bo­ta­ni­sche Wochen­en­de fin­det von 21.6. bis 24.6.2018 statt — von Mitt­som­mer bis Johan­ni!!

Erst­ma­lig im Artemi­sia Kräu­ter­gar­ten im All­gäu !

Sie­he bit­te die ein­zel­nen Unter­punk­te für Pro­gramm, Refe­ren­ten etc.

Das Wochen­en­de ist im Jahr 2010 auf einen Impuls von Dr. Wolf-Die­ter Storl ent­stan­den. Es berich­ten hoch­ka­rä­ti­ge Refe­ren­ten aus der brei­ten Palet­te der Eth­no­bo­ta­nik und Kräu­ter­kun­de der Völ­ker.

Ganz im Sin­ne der Eth­no­bo­ta­nik geht es um eine ganz­heit­li­che, inter­dis­zi­pli­nä­re Per­spek­ti­ve sowie um Ein­bli­cke in die Sicht­wei­sen der ver­schie­de­nen Kul­tu­ren (ob hie­si­ge, anders­wo auf der Erde, ver­gan­ge­ne oder zeit­ge­nös­si­sche.…).

Die Teil­neh­mer genie­ßen — den Rück­mel­dun­gen zufol­ge — das Ein­tau­chen in die­se The­men, den Aus­tausch unter­ein­an­der, das Erfah­ren, Wis­sen, Erle­ben…

Die Ver­an­stal­tung rich­tet sich an alle Inter­es­sier­te — mit oder ohne pflan­zen­be­zo­ge­nes oder eth­no­bo­ta­ni­sches Vor­wis­sen…


 

 

kräuter getrocknet